Life Form  
und Achse


Corporate Design GuidelinesDownload

Die Life Form

Die Visualisierung des IP-basierten Dialogs zwischen Swisscom und ihrem Gegenüber.

Erste Skizzen mit dem Grundprinzip der Bewegung um eine Achse lassen bereits auf die Form schliessen.


Das Herz unserer Identität ist die animierte Life Form.

Die Life Form entstand bei der Visualisierung der lebendigen Identität von Swisscom, einer konstanten Bewegung, einer konstanten Anpassung an die Gegebenheiten und die Beziehung mit dem Gegenüber. Durch die Visualisierung eines IP-basierten Dialogs entstand die Idee einer kontinuierlichen Bewegung (Dialog) um eine Achse (IP-Verbindung).

Typisches Kennzeichen der Life Form ist deshalb die markante Senkrechtachse, um die sich das ganze Leben unserer Marke abspielt. Die Life Form ist Ausdruck der engen Beziehung zwischen unseren Kunden und unserem Unternehmen. Sie steht als Symbol für unser permanentes Bestreben, diese Verbundenheit zu stärken und auszubauen.

Form- und Farbgebung dieses zentralen Identifikationselements signalisieren unsere Verbundenheit mit der Schweiz und nehmen die bekannten Farben der Swisscom auf. Die Swisscom Corporate Farben wurden ebenfalls entlang der Life Form definiert.

Stills der finalen Life-Form-Animation. Die statische Darstellung der Life Form vermittelt lediglich einen Eindruck von ihrer Dynamik. Grundsätzlich ist die Life Form permanent in Bewegung.

 

Bewegung und Ton

      

Das Mnemonic ist die Inszenierung der Life-Form-Animation mit unserem Audiologo.

Die Swisscom Life Form sollte immer in Bewegung sein. Wie wir in unserer täglichen Arbeit auf Kundenbedürfnisse reagieren, kann auch die Life Form auf äussere Einflüsse reagieren.

Das Swisscom Mnemonic ist eine ausdrucksstarke visuelle Inszenierung der animierten Life Form, untermalt von unserem eigenständigen und eingängigen Audiologo. Mit seiner Dichte, seiner Wärme und seinem einnehmenden Charakter vermittelt das Mnemomic den Geist unserer Marke. Es leitet sich aus der Markenpersönlichkeit und dem Design-Diagramm ab.


 

Achse

Die Primary Brandmark mit ihren markanten Achsen in der Horizontalen und Vertikalen. Um die Achse bewegt sich die Life Form als dynamischer Kontrapunkt zu den statischen Achsen.

Ein wichtiger Aspekt unseres Corporate Design ist die konsequente Berücksichtigung der horizontalen und der vertikalen Achse, an denen sich unsere Brandmark orientiert. Dominierend ist die Vertikalachse.  
In unseren Layouts setzen wir Brandmark, Life Form und weitere Gestaltungselemente einschliesslich Text grundsätzlich so ein, dass die axialen Ausrichtungen betont werden. 

Die Abbildung zeigt die Orientierungspunkte für die Positionierung der Brandmark im Gestaltungsraster und für das Zusammenspiel mit Typografie und Bildern.  
Benutze die beiden Achsen bei allen Anwendungen als verbindliche Referenzen für die Gestaltung. Der konsequente Einbezug der Achsen gewährleistet eine hohe Konsistenz im Auftritt.  
Eine Achse kann auch in dynamischen Medien eingesetzt werden, sei es als Achse innerhalb der Geschichte oder als Achse innerhalb der Kamerabewegung. 



 
Corporate Design Guidelines  Download